Sonntag, 11. März 2012

Too Faced Matte Eye



Eine weitere sehr coole Palette nur mit matten Farben. Diese sind nicht sehr einfach zu verblenden was typisch ist für matte Farben, wenn man es allerdings beherscht, kann es sehr cool aussehen.
Day: Tufted Suede (gelbliches Beige), Chinchilla (rötliches Braun), Coffe Bean (dunkel Braun)
Classic: Velveteen Bunny (weiß mit einem leichten rosa Stich), Pebbles (grau-Blau), London Fog (dunkel grau-Blau)
Fashion: Fresh Linen (Weiß), Vintage Violet (gräuliches Rosa-Violett), Midnight (dunkles gräuliches Grün)

Another cool palette with only mattes. These colours are not very easy to blend, which is known for mattes, but when you know how to do it, it can look really cool.
Day: Tufted Suede (yellowish beige), Chinchilla (redish brown), Coffe Bean (dark brown)
Classic: Velveteen Bunny (white with a slightly pink tint), Pebbles (greyish blue), London Fog (dark greyish blue)
Fashion: Fresh Linen (white), Vintage Violet (greyish pink-violet), Midnight (dark greyish green)

Too Faced Naked Eye




Eine wunderschöne Palette mit sehr sanften Farben, welche zum größten Teil aus matten Tönen bestehen.
Day: In the Buff (mattes Weiß), Pillow Talk (Hellgrau), Like a Virgin (mattes Grau-Braun)
Classic: Birthday Suit (helles Grau-Braun), Satin Sheets (schimmerndes beiges Weiß) , Unmentionables (schimmerndes dunkelblau)
Fashion: Pink Cheeks (mattes Beige), Lap Dance (schimmerndes taupe-grau), Stiletto (mattes schwarz)

I love this beautiful palette with eyeshadows which consist of mostly mattes. 
Day: In the Buff (matte white), Pillow Talk (light grey), Like a Virgin (matte grey-brown)
Classic: Birthday Suit (light greyish brown), Satin Sheets (shimmering beige white), Unmentionables (shimmering darkbrown)
Fashion: Pink Cheeks (matte beige), Lap Dance (shimmering taupish grey), Stiletto (matte black)

Too Faced Natural At Night



Ich liebe diese Palette wie alle anderen von Too Faced. Natural at Night heißt diese, also: natürlich am Abend... so quasi. Sie basiert auf halb-dunklen bis dunklen neutralen, matten und schimmernden Farben. Meiner meinung nach sind die Paletten von Too Faced alle sehr gut zusammengesetzt, da die Lidschatten alle sehr gut zueinander passen und man diese auch alle untereinander schön variieren kann. Ausserdem haben alle Paletten 3 Karten mit Tutorials um das "perfekte Augenmakeup" zu erschaffen.

Night besteht aus: Full Moon (schimmerndes bräunliches Gold), Nightcap (mattes bräunliches Taupe) und Cocoa Star (mattes Schoko-Braun)
Classic: Night Light (schimmerndes Beige), After Hours (schimmerndes Taupe), Eclipse (schimmerndes Rosa-Braun)
Fashion: Spotlight (mattes beigliches Gelb), Moon Stone (glänzendes Olivgrün), Night Fever (mattes, dunkles grünliches Braun mit silber Glitzerpartikeln)

I just love the Too Faced Eye Shadow Palettes. Natural at Night is one of them. They consist of different colours with mattes and shimmers, and they all fit very much, so you can really variate them among each other. They also all have 3 cards with tutorials that show how to make the "perfect eye". 
Night consists of: Full Moon (shimmery brownish gold), Nightcap (matte brownish taupe), Cocoa Star (matte chocolate brown)
Classic: Night Light (shimmering beige), After Hours (shimmering taupe), Eclipse (shimmering pinkish brown)
Fashion: Spotlight (matte yelowish-beige), Moon Stone (olive green), Night Fever (matte dark greenish-brown with silver glitter).

Donnerstag, 23. Februar 2012

Purse-Sprays



Ich bin verrückt nach Purse/ Travel Sprays. Sie sind extrem praktisch, perfekt für jede Reise und sehen (meistens) auch noch super süß und manchmal auch sehr schön aus!
Groß ist diese Kollektion zwar noch nicht, aber sie wächst, versprochen! ;)

I'm crazy about purse/travel sprays. They are extremely practical, perfect for every trip und (most of time) also look really cute and sometimes even extremely pretty!
The collection isn't big, but its growing, I promise! ;)

Daweil besteht meine Kollektion aus folgenden:

Agent Provocateur EdP
habe ich vorher schon kurz beschrieben. Es ist eine sehr "schmutzige" Rose mit Safran... extrem intensiv und definitiv kein alltäglicher Duft. Sehr sinnlich und erotisch.
  
A very dirty rose with safran.. extremely intense with huge sillage and definately not an every-day fragrance. Very sensual and erotic.

Gucci Flora
leicht und blumig... ein hübscher Frühlings/Sommer Duft und perfekt für die legere Stimmung mit einer Prise "Sophistication". Nicht mehr und nicht weniger ;)

Light and flowery. Its a pretty spring-summer fragrance with a casual feel mixed with a pinch of sophistication. No more, no less ;)

Gucci Gucci
Anders als Flora ist dieser eher ein abendlicher Duft mit viel Patchouli und Honig. Sehr lady-like, einwenig strikt und dunkel... irgendwie sehr sophisticated. Er fühlt sich für mich ziemlich aristokratisch an, und ist definitiv kein teenage-Duft.

Unlike flora, this one is an evening fragrance with a lot of patchouli and honey. Very lady-like, a tad strict and dark and has a very arictocratic feel to it...  Its definately sophisticated and not a teenager Fragrance.

Viktor & Rolf Flowerbomb
Einfach nur pink und mädchenhaft! Flowerbomb ist sehr süß und riecht nicht wirklich nach lauter Blumen wie man meinen würde ausgehend vom Namen, sondern einfach nur sehr viel süß und pink (ernsthaft! Wenn ihr wissen wollt wie die Farbe Pink riecht, dann probiert ihn aus!) ;) Trotzdem ist er wundervoll.. sehr verspielt und voller lebensfreude und guter Laune.


A pure pink and girly fragrance. its very sweet and i doesnt smell like pure flowers as the name would suggest but really just a very sugary and pink (seriously! if you want to know how pink smells, smell this!) ;) but its wonderfull! very playful and full of joy... 

Dolce & Gabbana The One
Ich mag ihn weil er vielseitig ist. Man kann ihn wunderbar am Tag mit Jeans und Tshirt tragen, wie zu einem Abendessen in einer langen Robe. Die zwei herausstechenden Noten sind Vanille und Pfirsich und der Duft ist wirklich nicht allzu komplex und einfach zu tragen, super für die Momente wo man einfach nicht in der Laune ist für kompliziert.

I like this because its very versatile. It can be worn perfectly at daytime with the casual jeans and tshirt as well as to a dinner in a long gown. The two outstanding notes are vanilla and peach and its really not all to difficult... and thats why its quite easy to enjoy once in a while, when your just not in the mood for complicated.

Chanel Chance Eau Fraiche
Mein Liebling aus der Chance Linie. Er ist sehr frisch und einfach, jedoch irgendwas macht ihn einfach so wunderbar hübsch und angenehm! Ich liebe es Eau Fraiche im Sommer zu tragen und mein Mann liebt es auch.

definately my favourite one of the Chance line. Its very fresh, simple but something in there makes it so incredibly pretty and enjoyable! I love wearing it in summer and my husband loves it too.

Chanel No 5 Eau Premiere
die leichte Version eines Klassikers. Ich benutze ihn eigentlich relativ Selten aber wenn, dann genieße ich ihn auch. Obwohl es die angespeckte Version von No 5 ist, fühlt es sich dennoch sehr klassisch und aussergewöhnlich an... perfekt für den eigenen Marilyn Monroe - Moment. :)

the light version of a classic. I actually dont use it very often but when I do I really enjoy it. Although its the skinny version of No 5 it still just feels very classic and outstanding... perfect for the personal Marilyn Monroe - moment. :)

Narciso Rodriguez Her Perfume Roll-on
Ich liebe Narciso Rodriguez For Her EdP. Er ist so wunderschön pudrig, warm und Haut-echt. Ich schätze dieses reine Parfum wirklich sehr, denn für mich gibt es keinen anderen Duft mit so einem innigen und romantischen Gefühl wie bei diesem. Ich finde, er ist Perfekt für ein Date oder einen sehr romantischen und intimen Moment mit einem besonderen Menschen.

I love Narciso Rodriguez For Her EdP. Its such a beautiful powdery and warm, skin-true scent. I treasure this pure perfume very much and to me nothing has such a romantic and intimate feel as this one. I think its the perfect perfume for a date or a really romantic and close moment with the special other.

Chloé Lisy
Technisch gesehen ist das die konzentrierte Version des Chloé Parfums mit einem wunderschönen Rosen-Duft... und zwar nicht wie der, der Bulgarischen Rose (die wir alle kennen) sondern eher wie der von frischen Rosen. Er ist wirklich sehr, sehr schön, romantisch und feminin und auch verdammt teuer! Ach, und Lisy kommt mit einem sehr schicken Etui aus Leder und macht es zu einem reinen Vergnügen es einfach nur anzuschauen!

Is basically a concentrated version of the Chloé Perfume with a beautiful rose-scent.. and not the bulgarian type of scent which i dont like, but the fresh rose type. Very very beautiful, romantic and feminine, but also very damn expensive! Oh and it also comes in this very chic case from leather which makes it just a simple pleasure to look at!


Thierry Mugler Angel
Ein Klassiker, und ein Liebe oder Hass Duft ohne jegliches dazwischen. Glücklicherweise falle ich in die erste Kategorie. :) Angel ist ein Gourmand Monster und man könnte Strophen über Strophen über diesen hier schreiben! Also wer diesen hier nicht kennt, muss ihn ausprobieren... er gehört so quasi in die Kategorie der Allgemeinbildung in der Welt der Parfums. ;)

A classic, and a love or hate fragrance with nothing in between. Luckily I fall into the first category. :) Its a gourmand monster and you could write pages and pages about this one! If you dont know it then definately check it out... it sort of falls into the category of general knowledge in the world of perfumes. ;)

Sonntag, 22. Januar 2012

Sugarpill Addicted to Pretty Palette

Ganz kurz und bündig (manchmal habe ich einfach das Gefühl, ich schreibe zu viel^^):
Ich finde meine Sugarpill Addicted to Pretty Eyeshadow Palette absolut fantastisch!
Die Farben sind sehr intensiv, sind sehr schön pigmentiert, lassen sich leicht auftragen und die größe der Lidschatten einfach nur perfekt. Diese sind von der Größe vergleichbar mit Make Up Forever Lidschatten, also das Geld auf jeden Fall wert. Vorbeischauen lohnt sich: http://www.sugarpillshop.com/

I really like my Sugarpill Addicted to Prety Eyeshadow Palette! The colours are gorgeous, very intense and highly pigmented, they apply very smoothly and you get quite a nice amount of product for your money. The size of one eyeshadow is actually comparable to a Make Up Forever one. http://www.sugarpillshop.com/



ohne Flash (without flash)

Mit Flash (with flash)... das Rosa ist irgendwo zwischen den zwei Fotos (Iphone packt irgendwie keine rot/rosa-Töne....)

Schneehäschen oder doch rosa Leopard?

Manchmal fehlen mir die ganzen "anderen" Kosmetikfirmen schon sehr, die es in jedem Sephora Laden zu kaufen gibt, und in anderen Ländern schon Gang und Gäbe sind (ausser natürlich bei uns). Ich meine so Sachen wie NARS, NYX, Urban Decay, Stila, Duwop, Tarte, Shu Uemura, ja sogar Illamasqua(!) und eben Too Faced. Ich wünsche mir einen Sephora nach Wien!!! :(

Jedenfalls habe ich mir aus dem Prager Sephora ein Paar Goodies von Too Faced mitgenommen ( Snow Bunny Bronzer, Pink Leopard Bronzer, Shadow Insurance und Glitter Glue) und bin wirklich begeistert! Zwar benutze ich normalerweise kein Bronzer (zumindest nicht bis jetzt) aber Snow Bunny und Pink Leopard von Too Faced sind einfach fantastisch (alle anderen von ihnen sicherlich auch). Beide eignen sich perfekt für den Winter und meine momentan helle Hautfarbe und zaubern schnell und effektiv eine frische und strahlende Farbe auf mein Gesicht. Und für mich die beste "Geheimwaffe" wenn es mal schnell gehen muss!


Pink Leopard besteht aus einer mischung von 3 Farben: einem goldenen-beige, rosa und schoko-braun. Zusammen ergeben sie einen sehr zarten mauve-bronze Ton.
Snow Bunny hat vier Nuancen: ein beige, geswatcht jedoch sich in gold mit rosa Schimmer verwandelt, ein pink dass auf der Haut golden-beige aussieht, ein bronze und ein weiß-beige. Zusammen ergeben sie ein goldene-bronze Mischung. (Gott, klingt das blöd wenn man versucht die Farben auf Deutsch zu beschreiben ^^)

Shadow Insurance und Glitter Glue kommen in kleinen Tuben und enthalten nicht allzuviel von dem Produkt, jedoch ist es sicherlich ausreichend für einen gewissen Zeitraum weil man sehr wenig davon braucht für die Augen. Die Textur vom Shadow Insurance ist sehr angenehm, gut zu vergleichen mit einem flüssigen Concealer, lässt sich aber sehr schnell und leicht verteilen und trocknet sofort. Diese Funktioniert perfekt, und in der früh aufgetragen, sieht das Augenmakeup noch immer am Abend perfekt aus, fast so perfekt sogar noch am nächsten Morgen ;)
Der Glitterprimer ist zwar um einiges zäher und "pickiger" funktioniert aber auch prima, und ist super für so sachen wie Pigmente oder eben (oh-wunder^^) Glitter!

I love Sephora and oh how much I miss one in Vienna. On my last trip to Prague I got myself some goodies from Too Faced: Snow Bunny Bronzer, Pink Leopard Bronzer, Shadow Insurance and Glitter Glue. Im usually not a bronzer-girl, but these two look gorgeous especially in winter on my fair skin. In no time it makes my skin look bronzed, glowing and fresh and it is perfect for those occasions, when there is not much time for anything else than a few sweeps of bronzer and mascara.
Pink Leopard consists of three shades: a golden beige, lightpink and chocolate brown, which mixed together, become a mauvish bronze.
Snow Bunny however has 4 shades: a beige which swatched becomes a pinkish gold, a pink that swatches beige-golden, bronze and whitish-beige. Mixed together they become a subtle golden bronze.
Shadow Insurance and Shadow Insurance Glitter Glue come in little tubes, but I guess it will last me quite a while because after all only a tiny amount of product is needed to cover the eye-area. The texture of the normal primer is very nice, smooth, and spreads as quickly as it dryes. The glitter-primer is much stickier, but it does the job helping pigments and glitter adhere.




Links Pink Leopard/ Rechts Snow Bunny

Dienstag, 27. Dezember 2011

Hochzeitsmakeup




Gesicht: La Prairie Skin Caviar Caviar Beads, Smashbox Photofinish Primer, Lancome Effacernes Longue Tenue Concealer, Armani Luminous Silk foundation, Benefit High Beam, Make Up Forever Sculpting Kit, Make Up Forever HD Powder
Wangen: Chanel Joues Contraste Brume d'Or, Dianne Brill Mermaid's Pearl, Benefit High Beam, MAC Mineralize Skinfinish Perfect Topping
Augen: Too Faced Shadow Insurance, Stila Kitten, MAC Swiss Chocolate, MAC Neutral Pink, MAC Shroom, MAC Saddle, MAC French Cuff, Mac Espresso, MAC Dark Devotion, Armani Eyes To Kil Mascara WP, MAC Fluidline Blacktrack,
Lippen: Make Up Forever Aqua Lip 2C, MAC Pro Longwear Unchanging, Too Faced Lip Injection Extreme

Fotos und Video von der Hochzeit


Hairstyling bei Strassl Ringstraßengallerie

                                                                        Die Ringe












                                                                   


Fertig Machen im Hochzeitssalon Verinas


Rathaus







Fiaker-Fahrt durch Wien



Hotel Sacher









Sofitel





Der Wunderschöne Ausblick :)









Unser Zimmer




video

Mittwoch, 14. September 2011

Gold und Platin für die Kosmetikindustrie

Und zwar geht es hier um nichts anderes als um La Prairie! Schon lange brennt es mir unter den Nägeln, diesen Beitrag zu schreiben, denn ich habe für mich etwas entdeckt, was mein Herz jedes mal höher schlagen lässt wenn ich es höre oder sehe, beziehungsweise in der Hand halte.
La Prairie kannte ich schon seit langer Zeit, hatte aber nie die Gelegenheit oder die Interesse dafür gehabt etwas aus ihrer Hautpflegelinie auszuprobieren allein nur wegen ihrer Preisschilder. Bis eine gute Freundin von mir, Elena mir von ihrer Freundin erzählte die ihre "ruinierte Haut" mit der Cellular Cream Platinum Rare (die 50ml Version kostet um die Euro 880,- im Handel und enthält Platin) komplett erneuern konnte und somit eine zarte Babyhaut bekam.
Diese Geschichte ließ mich die Produktpalette einmal etwas genauer betrachten und so habe ich dann meiner Mutter als Geschenk die Skin Caviar Luxe Eye Lift Cream besorgt. Ihren Erzählungen nach funktioniert die Creme sehr gut, und sie "fühlt" sogar wie sie wirkt. Ich konnte es natürlich nicht auf mir sitzen lassen, nur von anderen über diese "Zauberprodukte" zu hören, und besorgte mir auch einwenig La Prairie um mein Begierde danach zu stillen, aber siehe da.. dieses ist nur noch stärker geworden! ;)

Die kurze Miniaturversion der Geschichte meiner Haut und Hautpflegeroutine:
Ich war immer schon mit einer guten, gesunden Haut gesegnet. In der Schulzeit, wo fast jeder um mich herum mit pickligen Gesichtern und Akne herumlief, war es für mich eine reine Katastrophe sobald plötzlich ein kleiner Pickel aus meinem Gesicht entprang. Meine Haut selber ist eher eine Mischhaut oder zu so einer ist sie es zumindest geworden. Die letzen Jahre erkannte ich eine deutliche Veränderung in ihrer Strucktur. Im Winter kam es so weit, das ich Trockenheitsfältchen um meinen Mund herum bekam... und im Sommer neigte ich zu starker Porenbildung. Vor allem um Meine Nase herum und auf dem Kinn litt ich immer stärker an Mitessern und großen Poren, welche sich nach und nach in Pickel verwandelten. Seit nun ungefähr 1 Jahr habe ich kleine Pickel um den Mund, auf dem Kinn und auf der Stirn.. und egal was ich machte, es wurde nicht besser. Zum ersten Mal sogar bekam ich plötzlich überall Pickel auf der Brust.
Eine Hautpflegeroutine hatte ich nicht. Oftmals vergaß (oder war einfach zu faul dazu) mein Make Up Nachts runter zu nehmen, und benutzte vielleicht ab und zu Mal eine einfache Feuchtigkeitscreme falls ich ihr zufällig über den Weg lief. Peelings benutzte ich aber auch so schon regelmäßig. Es war Zeit was daran zu ändern!

Ich besorgte mir die Cellular 3 Minute Peel und die Cellular Resurfacing Cream nach dem ich eine Vielzahl an tollen Berichten über die zwei Produkte gelesen hatte.

Cellular 3 Minute Peel ist ein Peeling mit AHA und BHA Fruchtsäuren. Es ist kein Gewöhnliches Peeling wie die Meisten es kennen, mit Partikelchen die die Haut abschrubben, sondern eher wie eine Maske. Dieses Peeling trägt man auf die Haut auf und lässt diese für 3-5 Minuten oben, und wäscht sie dann ab. Das sollte man dann ein mal Wöchentlich machen. Und zwar nur das Peeling dann verwenden, denn es ist relativ intensiv und reicht der Haut bei der Tiefenreinigung zur Gänze.
Als ich es das erste mal auftrug hatte ich leicht Angst... ich fühlte auch wie es wirkt, aber so richtig!!!! Es prickelt und brennt leicht auf der Haut, aber genau so sollte es sein. Nach dem abwaschen strahlt das Gesicht förmlich! Es leuchtet und fühlt sich so glatt und rein an.... schon nach der ersten Anwendung wusste ich, dass ich dieses Produkt nie wieder missen möchte!

Cellular Resurfacing Cream ist eine Nachtpflege die sich perfekt zu der Maske ergänzt. Wie die 3 Minute Peel, enthält auch die Creme Fruchtsäuren und soll das Hautbild reparieren und erneuern vor allem bei Pickel, vergrößerten Poren, und sogar bei leichten Fältchen (da ich diese momentan nicht habe, kann ich auch nicht sagen ob auch diese verschwinden). Die Creme riecht sehr angenehm und nicht überwältigend, einwenig nach grünem Apfel und die textur ist cremig und reich, zieht aber sehr schnell ein.

Fazit:
Was soll ich euch sagen, meine Freunde!? Ich verwende die zwei Produkte seit nicht mal 2 Wochen und das Peeling kam bis jetzt 2 mal drann aber meine Haut ist schon fast frei von allen meinen Unreinheiten! Und wenn das schon nicht genug wäre.... sie ist zart wie ein Babypopo und sie strahlt! Nein, sie glänzt nicht, wie bei einem Ölfilm auf der Haut sondern einfach ein gesundes, frisches und sauberes Leuchten! Ich bin so überwältigt von diesen zwei Produkten, denn die Resultate sind mehr als nur sichtbar, und La Prairie hat mich zu über 100% überzeugt! Ich musste noch nie so oft meine Haut ansehen und angreifen. So macht Hautpflege und eine gewisse Pflegeroutine einfach nur Spaß! Wie sehr ich wünschte, dass ich schon vor meiner Hochzeit von diesen Wundermitteln gewusst hätte... aber besser spät als nie. :)

Und ich will mein La Prairie keine Sekunde mehr missen!

Dienstag, 13. September 2011

Gelüste

Ach wie langweilig es doch manchmal in der Ukraine sein kann....ua weil ich im Bezug auf meine Fortbewegung hier auf Andere angewiesen bin. Hier kann ich nicht einfach in die nächste Parfümerie spazieren und dort meine paar Stündchen verbringen. Zudem dass die Kosmetiker hier zu Lande alle stark überteuert sind, zum Anderen, weil man auch dann nie weiß ob man tatsächlich das Original oder nur eine täuschend gute Kopie im Nachhinein erlangt hat. So war es zumindest früher. Sicher hat so meine Geldbörse einwenig Zeit zum entspannen, aber andererseits wird das Verlangen immer größer und größer. Dies sind die Sachen auf die ich ein Auge geworfen habe, und an denen ich sicherlich nicht vorbeikommen werde, bei meinem nächsten Einkaufstrip wenn ich zurück bin:

Guerlain Jicky

man sagt, Shalimar sei die Mutter von Jicky. Nun.. ich kenne Shalimar nicht und interessiert bin ich auch nicht wirklich. Aber sehr wohl in Jicky... ich habe noch nie so viel faszinierendes und intrigierendes über ein Parfüm gehört und gelesen wie über Jicky was mein Interesse natürlich sehr geweckt hat.

Agent Provocateur Massage Oil

Trotz dem, dass ich fast täglich gekrault werde, träume ich immer noch von meiner nächsten richtigen Massage. Hierzu muss ich nur noch die passenden Mittel finden, um auch meinen Mann dafür zu beistern mir eine zu geben. Vielleicht hilft mir das hier dabei. ;)

Kenzo Milk Powder

Ich liebe die relaxing Linie mit weißem Lotus von Kenzo nur allzusehr. Der Duft ist zauberhaft, und bislang war ich sehr zufrieden mit den Produkten die ich aus dieser Linie schon besitze. Ich denke, nein, ich bin mir sicher(!), dass für mich als Bade-Liebhaberin dieses Milchbadpuder für den ultimativen Genuss noch fehlt. *g*

La Prairie Cellular Radiance Cream

Ich werde nicht hier nicht viel zu La Prairie sagen, weil dazu ein eigener Blogeintrag nötig ist, aber um es kurz zu sagen ist La Prairie meiner Meinung nach das absolut Beste was es gibt für die tägliche Gesichtspflege. Zudem brauche ich umbedingt eine Tagescreme... natürlich seit ich La Prarie kenne, kann ich es mir auch absolut nicht mehr vorstellen irgendeine andere Marke an mein Gesicht ranzulassen, und allen Berichten zufolge auch noch nichts anderes wie diese wundervolle Creme.

La Prairie Radiance Concentrate Pure Gold 

Diese zwei La Prairie investitionen werden meinen finanziellen Ramen sprengen, aber wenn ich dann deswegen auf der Straße landen sollte, werde ich dann als Trost zumindest die schönste Obdachlose sein und noch dazu mit dem verrücktesten Grund :))) Wahrscheinlich werde ich mit dem Konzentrat noch eine Spur warten müssen bis ich sie mir dann doch endgültig zulege, aber nichts desto trotz.... 24 Karat Gold, in einem Konzentrat das die Haut erneuert, und erstrahlen lässt... ich sehe diese zwei Schönheiten täglich in meinen Träumen (!)..... und hoffentlich kann ich bald sagen, dass sie mir gehören! Und ich werde nicht ruhen, bis es dann endlich so weit ist.

Chanel N5 Essential Bath Oils

Ich befürchte, dass es dieses Badeöl bei uns in Österreich garnicht zu kaufen gibt, dann ich habe es noch nie gesehen. Nichts desto trotz werde ich mich auf die Suche begeben um mir ein weiteres Luxusaccessoir für meine Bade-Zeremonien zuzulegen.

Chanel  Joues Contraste Rouge aus der Byzance Kollektion


Hier gibt es nicht viel zu sagen. Ich liebe die Rouges von Chanel, und denke, dass dieses feurige Rot ein schöner Zusatz für meine Sammlung wäre.

Jo Malone White Jasmine & Mint Scented Candle

Mir fehlt schon seit langem eine gute Duftkerze für mein Zuhause. Bislang habe ich nur die Billigvarianten ausprobiert aus Bipa und Co aber finde sie grauenhaft weil sie einfach nur nach purer Chemie riechen und sonst nach nichts. Und da ich Düfte so liebe, werde ich die Investition in eine endlich gute Kerze nicht bereuen.

Chanel Rouge Allure Velvet

Ich mag matte Lippen sehr, und das Promofoto von der neuen Linie Rouge Allure Velvet von Chanel schaut wunderschön aus. Für mich bitte das roteste Rot, damit ich dann meinen Matten Nagellack ebenfalls von Chanel (ebenfalls aus der Kollektion) schön in Szene setzen kann. :)

MAC Street Art aus The Art Of Powder

Bei dem bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich es mir tatsächlich zulegen will oder nicht, da mich MAC schon lange nicht mehr wirklich interessiert. Irgendwie sind die Farben aus den Kollektionen immer gleich und wenn man mal eine hübsche Sammlung und Auswahl an verschiedenen Nuancen hat, scheint MAC plötzlich nichts mehr neues bieten zu können. Die Palette schaut süß aus. Mal schauen, wie die Farben sind, und ob das Original dann auch tatsächlich mit dem Promobild mithalten kann.

Dior Mitzah Collector Palette

Aber diese hier ist definitiv meine, wenn ich sie in die Hände kriege! Extrem limitiert und überteuert ist dieses gute Stück, aber für einen Kollektionär vor allem für eine so wunderschöne Palette ist nichts zu schade.... Oh gott wie ich sie haben will! :))

Shu Uemura WKW Holiday 2011 Dance In Glitter Premium Edition False Eyelashes

Shu Uemura macht eindeutig immer die schönsten, kreativsten und ausgefallendsten falschen Wimpern von allen. Dieses Mal gibt es für die Holiday 2011 Kollektion dieses Ausgefallene Stück zu kaufen. Mal sehen wo ich sie mir diesmal bestellen kann.

Guerlain Vol de Nuit Perfumed Shimmer Powder aus Belle de Nuit


Endlich mal wieder ein limitiertes schimmer-Puder von Guerlain welches nicht genau das selbe ist wie jedes Jahr auch, nur anders verpackt. Dieser Hier soll einen Hauch von Vol de Nuit Parfüm mit dem Glitzer mitsprühen, und der Schimmer soll dabei blaue und grüne Nuancen reflektieren. Klingt verführerisch, und wird sicher einen Platz in meinem Parfüm-Schränkchen finden, sobald es zu uns in die Läden kommt.



Quellen: Temptalia, covermagazine.hk und Google ;)